Weinkellereien

Hier sind Spitzenweine zu Hause
Dank des sonnigen mediterranen Klimas wird im Tessin schon seit über zweitausend Jahren der Weinbereitung gefrönt. Zu Bekanntheit gelang der Tessiner Weinbau Anfang des 20. Jahrhunderts. Um 1907 wurde das erste Mal mit der aus Frankreich importierten Merlot-Traube experimentiert – mit Erfolg. Diese Rebsorte ist heute charakteristisch für den Tessiner Wein.

Ausserdem werden rote Americana, Chardonnay, Bondola und Pinot Noir angebaut. Seit 1997 erhält der Merlot del Ticino die Bezeichnung D.O.C. – denominazione di origine controllata -, eine Anerkennung für die Herstellung und die Qualität der Weine.
Die ganze Familie Erni packt bei der Traubenlese am eigenen Weinberg an.
Die ganze Familie Erni packt bei der Traubenlese am eigenen Weinberg an.
Wir haben einige der besten Weingüter im Malcantone für Sie zusammengestellt:
 
  • Opens external link in new windowCantina Monti, Cademario: die Weine der Familie Monti gehören zu den besten Weinen der Schweiz und haben diverse Medaillen gewonnen.
  • Opens external link in new windowCantina Daniel Huber, Monteggio: Die graue Eminenz unter den Weinbauern des Malcantone wird auch „der Magier“ genannt. Sein Paradegewächs ist der Montagna Magica.
  • Opens external link in new windowTenuta San Giorgio, Cassina D’Agno: Unter der Leitung von Mike Rudolph werden derzeit gegen 30'000 Flaschen Wein produziert.
  • Opens external link in new windowAdriano Kaufmann, Beride: ein Pionier unter den Weinbauern des Malcantone. Keltert wohl einen der besten Sauvignon blanc der Schweiz.
  • Opens external link in new windowFamilie Weingartner, Astano: die neuen Weinbauer des Malcantone.;
  • Opens internal link in current windowWeingut Andrea Erni, Cademario: produziert Weine ausschliesslich für seine Gäste im Restaurant, darunter Merlot, Rosato di Pinot Nero, Pinot, Nero und Bianco di Cademario.

Gerne organisieren wir geführte Führungen durch die Weingüter für Sie.